TSV Nahe 

Spaß haben - fair sein - gesund bleiben

Herzlich willkommen auf unserer Vereins-Homepage,

wir freuen uns, dass du uns im Internet besuchst, und möchten dir einen kleinen Überblick über unseren Verein geben.

Wir sind ein Sportverein mit einem sehr umfangreichen Angebot für jung und alt, klein und groß, männlich und weiblich, freizeit- oder gesundheitsorientiert.

Interessiert? Dann mache doch am besten per Mausklick einen Rundgang durch den TSV Nahe und informiere dich über alle Einzelheiten. Gern stehen dir auch die Ansprechpartner in den Abteilungen und unsere Mitarbeiterinnen in der Geschäftsstelle, Ingrid Balzer und Elke Völzmann-Wetzel, für Auskünfte und Beratungen zur Verfügung.

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:

Dienstags 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Donnerstags 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 

Übrigens: Ein kostenloses Schnuppertraining in deiner Lieblingssportart ist bei uns selbstverständlich.


Wir freuen uns auf dich!


 



 

Unsere Sportarten

 

 

Mitglied werden

 

 

Kontakt

 

NEWS

3. Oktober 2021

Liebe Vereinsmitglieder,

die letzte Landesverordnung zur Bekämpfung des Coronavirus SARS-CoV-2 galt bis zum 19. September 2021. Seit Montag, dem 20. September bis Sonntag, den 17. Oktober 2021 gilt wiederum eine neue Landesverordnung.

Die wesentlichen Änderungen kurz zusammengefasst:

  • Das Abstandsgebot von 1,50 Metern wird in eine Empfehlung umgewandelt.
  • Die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung wird bei Anwendung der 3G-Regelung in den meisten Innenbereichen aufgehoben. Immer dort, wo ein angemessener Abstand nicht eingehalten werden kann, wird innen und außen weiterhin das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung empfohlen.
  • Die bisherigen Regelungen zur Erfassung der Kontaktdaten in Innenbereichen werden nahezu aufgehoben. Durch den Wegfall der Vorschriften sind entsprechende Registrierungen in den genannten Bereichen nur freiwillig und dann nur unter Einhaltung strenger datenschutzrechtlicher Vorgaben möglich.
  • Bei Veranstaltungen fallen Beschränkungen weitgehend weg. Sie sind damit innerhalb und außerhalb geschlossener Räume ohne Einhaltung des Abstandsgebotes und ohne Maskenpflicht möglich. Voraussetzung bleibt die Erstellung eines Hygienekonzepts unter anderem mit einer regelmäßigen Lüftung der Innenbereiche. In Innenbereichen ist zudem die 3G-Regel einzuhalten.
  • Bei Sportveranstaltungen gelten bezogen auf die Zuschauerinnen- und Zuschauerzahlen keine Obergrenzen mehr.

Was bedeutet das im Einzelnen für den TSV?

Grundsatz:

A) Sportausübung im Außenbereich

Für den Außenbereich gibt es keine Änderungen.

B) Sportausübung im Innenbereich

Es dürfen nur folgende Personen als Teilnehmerinnen und Teilnehmer eingelassen werden:

  • Personen, die im Sinne von § 2 Nummer 2, 4 oder 6 SchAusnahmV geimpft, genesen oder getestet sind,
  • Kinder bis zur Vollendung des siebten Lebensjahres sowie
  • minderjährige Schülerinnen und Schüler, die anhand einer Bescheinigung der Schule nachweisen, dass sie im Rahmen eines verbindlichen schulischen Schutzkonzeptes regelmäßig zweimal pro Woche getestet werden.

Als Teilnehmerinnen und Teilnehmer gelten nun alle anwesenden Personen. Dies schließt unter anderem folgende Personengruppen ein: Übungsleiterinnen und Übungsleiter, Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter, Zuschauerinnen und Zuschauer, Vereins- oder Verbandsfunktionäre, Teammanagerinnen und Teammanager, Wettkampfleitungen, Medienvertreterinnen und Medienvertreter, Betreuerinnen und Betreuer, medizinisches Personal bzw. Ersthelferinnen und Ersthelfer (soweit kein Notfall vorliegt) und weitere Mitglieder von Organisations- und Helferteams.

Zugangskontrollen müssen weiterhin durch eine Person vor Ort ordnungsgemäß durchgeführt werden.

Gemäß der FAQ-Seite der Landesregierung kann bei den Zugangskontrollen zur Ermittlung des 3G-Nachweises nun folgendermaßen vorgegangen werden:

In einer Mitgliederliste kann festgehalten werden, welche Mitglieder grundsätzlich in den Innenbereichen Sport treiben dürfen. Das sind die vollständig Geimpften und die Genesenen (mindestens 28 Tage und bis zu maximal 6 Monate nach Infektion). Dies sollte aus Gründen des Datenschutzes (Artikel 9 DSGVO) nur durch Sichtkontrolle und "Häkchen" bzw. Datum bei Genesenen in der Liste erfolgen. Kopien der Nachweise dürfen nicht angefertigt und aufbewahrt werden. Diese Mitglieder können dann – ohne jedes Mal beim Einlass kontrolliert zu werden – in Innenräumen trainieren.

Bei negativ Getesteten ist eine Kontrolle auf Vorrat wegen der Begrenzung der Gültigkeit von Tests auf 24 Stunden nicht möglich. Wenn keine Trainerperson oder keine sonstige Aufsichtsperson zugegen ist, dürfen sich Mitspieler:innen gegenseitig unter Aufsicht testen bzw. den schon vorhandenen Testnachweis kontrollieren. Dies erfolgt durch Delegation der Kontrollpflicht des Vereins auf seine Mitglieder. Mindestens das Vier-Augen-Prinzip ist aber zu gewährleisten. (Quelle: FAQ-Seite des Landesregierung)

Außerdem gilt die CovPassCheck-App des Robert-Koch-Institutes (RKI) als sicheres Instrument zur Prüfung der COVID-Zertifikate der EU. Mit Hilfe der CovPassCheck-App kann der Impf-, Test- und Genesenenstatus von Vereinsmitgliedern und Gästen datenschutzkonform geprüft werden.

Hygienekonzept/Kontaktdaten

Ein Hygienekonzept ist generell zu erstellen bei:

- Sportausübung in geschlossenen Räumen

- Sportwettbewerben

- Veranstaltungen

Die Erhebung der Kontaktdaten entfällt.

Testpflicht/Vorlage eines negativen Testergebnisses

Gültig sind

  • Antigen Schnelltests (nicht älter als 24 Stunden) oder PCR-Tests (nicht älter als 48 Stunden). Der Nachweis ist in verkörperter (schriftlicher) oder digitaler Form vorzulegen. Zudem müssen Personen ab dem 16. Lebensjahr zusätzlich ihre Identität mit einem Lichtbildausweis nachweisen können, damit überprüft werden kann, dass der Nachweis tatsächlich auf sie ausgestellt ist.
  • Ebenfalls gültig sind die sog. Selbsttests. Die Schutzmaßnahmen-Ausnahmeverordnung (SchAusnahmVO) verlangt im Wortlaut, dass der Test vor Ort unter Aufsicht desjenigen stattfindet, der der jeweiligen Schutzmaßnahme unterworfen ist. Dies wäre z.B. der gastgebende Sportverein.
  • Eine Testpflicht gilt nicht für Kinder, die das siebte Lebensjahr noch nicht vollendet haben.
  • Eine Testpflicht entfällt bei Vorlage eines anerkannten Immunisierungsnachweises (vollständige Impfung oder Genesung).

Bleibt gesund!


Der Vorstand


30. September 2021

Liebe Vereinsmitglieder,

am 10. September fand unsere diesjährige Mitgliederversammlung statt. Das Protokoll könnt ihr HIER herunterladen.

Der Vorstand


Weitere News und Corona Informationen finden Sie in unserem News-Archiv